CHRISTOF WEIGOLD

AUTOR | MÜNCHEN

ROMANE

2019 | Der blutrote Teppich – Hollywood 1922: Hardy Engels zweiter Fall
Kiepenheuer & Witsch

2018 | Der Mann, der nicht mitspielt – Hollywood 1922: Hardy Engels erster Fall
Kiepenheuer & Witsch
Harzer Hammer 2018 für das beste deutschsprachige Krimidebüt beim Mordsharz-Krimifilmfestival
Nominiert für den Friedrich-Glauser-Preis 2019 in der Sparte „Debüt“

KINO (ENTWICKLUNGEN)

2016 | Phuketgrad
Warner Bros. Germany und Carte Blanche International

2015 | Der Frontbuchhändler
Die Film GmbH
Idee: Franziska Meyer Price
Drehbuchförderung FFF Bayern

2014 | Rocko Schultze
Pantaleon Films GmbH
Neubearbeitung

2013 | Heiratsschwindler
Rat Pack Filmproduktion und Barefoot Films

2008 | Rocko Schultze
Niama Film und Disney Motion Pictures Germany

TV (AUSWAHL)

2019 | Entwicklung Serienkonzept 
Ziegler Film Köln

2016 – 2017 | Entwicklung Serienkonzept 
Ufa Filmproduktion

2013 | Frisch gemacht
Ziegler Film
Stoffentwicklung
Romanvorlage: Susanne Fröhlich

2012 | Switch Reloaded
Eyeworks Germany GmbH
ProSieben
Serie, 25 Min., 6. Staffel, div. Folgen,

2011 | Die Visitenkarte
24frames Film
Stoffentwicklung

2010 | Stuckrad Late Night
UlmenTelevision
ZDFneo

2005 | Ich bin ein Berliner
Rat Pack Filmproduktion GmbH
SAT.1

2001 | Meine Hochzeit ohne mich
Indigo Film- und Fernsehproduktion GmbH
ProSieben

1996 – 1999 | Harald Schmidt Show
Bonito TV Produktionsgesellschaft mbH und Brainpool TV GmbH
SAT.1
TV-Show, div. Folgen
Adolf-Grimme-Preis 1997