AGNES PLUCH

AUTORIN | WIEN

KURZBIOGRAFIE
  • 2014 – 2018 Mentorin für die Drehbuchwerkstatt Steiermark
  • 1995 – 1999 Redakteurin für Film und Serie im ORF
  • 1991 – 1995 Geschäftsführerin des Drehbuchforum Wien und Drehbuchverband Austria (Organisation von Symposien und Workshops mit Syd Field, Robert McKee, Linda Seeger, Krysztof Kieslowski, Mike Leigh, Werner Herzog u.v.a.)
  • 1987 – 1990 Studium der Theaterwissenschaft, Philosophie und Psychologie
  • Hospitanz bei diversen Theater- und Filmproduktionen
  • Mitorganisation des ersten Österreichischen Schüler-Filmfestivals
KINO

2014 | Beautiful Girl
Allegro Filmproduktionsgesellschaft mbH
Luna Filmverleih GmbH
Co-Autor: Dominik Hartl

Nominiert für die Romy als bestes Drehbuch für einen Kinofilm

2010 | Der Kameramörder
Lotus Film
Thimfilm GmbH

Eröffnungsfilm Diagonale 2010

2010 | Das Lied in Dir
teamWorx Television & Film GmbH
Drehbuchmitarbeit

Bester Debütfilm Filmfestspiele Biberach
Golden Icon beim Filmfest Zürich
Publikumspreis und Fipresci Preis beim World Film Festival Montreal

2009| Darum
Allegro Filmproduktionsgesellschaft mbH
Filmladen Filmverleih GmbH

2009 | In 3 Tagen bist du tot 2
Allegro Filmproduktionsgesellschaft mbH
Luna Filmverleih GmbH
Co-Autor: Andreas Prochaska
Uraufführung Filmfestival Locarno 2009

2008 | Der Fall des Lemming
Allegro Filmproduktionsgesellschaft mbH
Thimfilm GmbH
Co-Autor: Stefan Slupetzky

2001 | Ikarus
Allegro Filmproduktionsgesellschaft mbH
Filmladen Filmverleih GmbH
Co-Autor: Bernhard Weirather
Preis für das beste Drehbuch beim Max Ophüls Preis 2003

1999 | Geboren in Absurdistan
EPO Filmproduktionsgesellschaft mbH
Filmladen Filmverleih GmbH
Co-Autor: Houchang Allahyari

1998 | Die Schuld der Liebe
WEGA Filmproduktionsgesellschaft mbH
Filmcasino & Polyfilm Betriebs GmbH
Co-Autor: Andreas Gruber

TV (AUSWAHL)

2018 | Tatort – Baum fällt
Graf Filmproduktion GmbH
ORF

2018 | Balanceakt
Mona Film Produktion GmbH
ORF und ZDF

2017 | Steirerkind
Allegro Filmproduktionsgesellschaft mbH
ORF und ARD
Co-Autor: Wolfgang Murnberger

2016 | Die Kinder der Villa Emma
Graf Filmproduktion GmbH
ORF und ARD
Fernsehpreis der Erwachsenenbildung 2016
Nominiert für Marler Medienpreis für Menschenrechte 2017
Fernsehbiber 2017 beim Filmfest Biberach

2015 | Am Ende des Sommers
MR-Film
ORF und MDR
Nominiert als bester Fernsehfilm Festival Baden-Baden

2014 | Blutschwestern
Lotus Film GmbH
ORF und ZDF

2013 | Die Auslöschung
Mona Film Produktion GmbH
ORF und SWR
Co-Autor: Nikolaus Leytner
Thomas Pluch Drehbuchpreis (Hauptpreis zusammen mit Nikolaus Leytner)
Romy für den besten Fernsehfilm
3sat-Zuschauerpreis
Nominiert für den Prix Europa 2013
Grimme-Preis
Jupiter Award

2011 | Vermisst
MR-Film
ORF und SAT.1
Nominiert für den Grimme-Preis 2012